• Hinweis: Dies ist ein - mit viel Mühe und Herz - Privat erstelltes Forum und steht nicht in Verbindung mit der offiziellen Website von Jehovas Zeugen (www.jw.org).
    Hier gibt es keine Literatur der Gesellschaft zum Downloaden und auch keine "inoffiziellen Informationen", erst recht keine Videos oder Tonaufnahmen, die von jw.org nicht erwünscht sind. Wir sind auch keine Partnerbörse oder kommerziell angesiedelt.
    Dieses Forum dient rein der Ermunterung , dem Austausch von z.B. (Predigtdienst-)Erfahrungen (Römer 1:11,12), Vorträge, Kongressbesuche und ähnliches. Aber nicht zum Frust ablassen über Glaubensfragen oder Glaubensbrüder.

    Gäste haben leider keine Möglichkeit die vielfältige Liste unserer Themen und Beiträge vorab einzusehen.
    Wenn Du Interesse an unserer kleinen gemütlichen Gemeinschaft hast, registriere Dich doch bitte hier: Jetzt registrieren

Unabhängige Frage zu JW.org

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

Mike_D

Gast
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin selber kein Zeuge habe aber einige offene Fragen zu Ihrer gemeinschaft.
Leider konnte mir Der Bruder und Die Schwester (wie sie diese nennen) nicht meine Fragen beantworten sondern mir wurde lediglich ein bibelstudium angeboten.

Das ist ein wenig Paradox da dieses nicht meine bestehenden Fragen beantworten kann und wird.

Frage 1:
Warum lässt die Wachturm Gesellschaft Fremdfirmen Ihre Videos produzieren? Dort werden immense Summen an Spendengeldern verschwendet die eventuell besser woanders aufgehoben wären?
Ich bitte um Korrektur falls ich das so falsch sehe.

Frage2:
Warum wurde in einem der Videos ein Song der Band Epica als Musik verwendet?

Frage3:
Warum wird JW.org als Marke angeboten? Ich habe bereits Taschen, Ketten, Ohrstecker, Manschettenknöfe und ähnliches gesehen.

Frage4:
Stellen Sie sich einmal vor in Tibet (oder einem anderen Land das andere Glaubensansichten trägt bzw hat) lebt ein Mann vona nderem Glauben. Dieser ist völlig und ganz von diesem überzeugt und lebt danach, er kommt in Kontakt mit ZJ lehnt dieses aber ab da er von seinem Glauben überzeugt ist.
Was geschieht mit diesem Mann an dem besagten Strafgericht Gottes?

Frage5:
Warum wird die Evolution als falsch angesehen?


Vielen Dank für die Antworten.
Dies soll keine Kritik sein sondern einfach nur Fragen auf die ich gerne antworten hätte.
 

Tamara-Jasmin

Römisches Schwert
Joel-Leser
Forenleitung
Mitglied seit
Dienstag, 01.01.2013
Beiträge
4.265
Punkte für Reaktionen
1.068
Ort
83471 Berchtesgaden
Geschlecht
Versammlung
A-5020 Salzburg
Versammlung am
Dienstag, Samstag
Verkündigerstatus
Verkündiger
Taufdatum
Sonntag, 21.04.2013
Hallo Mike_D,

das Angebot der beiden Personen zu einem Bibelstudium wurde nicht umsonst gemacht. Denn um einige Grundsatzfragen zu verstehen braucht man auch ein Grundwissen der Bibel. Man muss unseren liebevollen Gott Jehova als Person kennenlernen und warum er in gewissen Situationen entsprechend gehandelt hat. Das geht nicht von heute auf Morgen. Viele Fragen beantworten sich im Laufe eines Bibelstudiums von selbst. Es gäbe leider sehr viele Fragen, die nicht mit wenigen Sätzen erklärt sind, weil man viel im Kontext lesen muss.

Ich werde Dir deshalb Deine Fragen auch nicht detailliert beantworten, sondern grob und kurz darauf eingehen.
Das detaillierte solltest Du bei ernsthaftem Interesse bitte wirklich bei einem Bibelstudium selber erarbeiten. Dies ist kostenlos und absolut nicht verpflichtend.

Frage 1:
Das ist mir persönlich nicht bekannt, aber selbst wenn, dann werden hier mit absoluter Sicherheit keine Spendengelder verschleudert. Da sitzen Personen die sehr sorgfältig gemeinsam entscheiden und Alternativen abwägen.
Sinn und Zweck der Videos ist es Jehova den Menschen näher zu bringen und Herzen zu erreichen. Das geht in der heutigen Zeit am besten mit bewegten Bildern (Videos) und einem kurzen knappen Text, der einem das wichtigste in kurzer Zeit nahebringt.

Frage 2:
Mir sagt weder die Gruppe etwas, noch wird hier eine Quelle angefügt, um welches Video es sich hier handelt.
Ich persönlich kenne nur Videos mit schöner begleitender Musik unserer Website von www.jw.org.
Sollten Vidos von anderen Domains als www.jw.org zu finden sein, sollte man diese mit Vorsicht geniessen und den Ursprung prüfen, da diese von Personen stammen könnten, die Unwahrheiten verbreiten möchten.

Frage 3:
Dies ist definitiv nicht von der Gesellschaft so vorgesehen, gewünscht, und auch nicht so umgesetzt. Es mag allerdings einige Private Personen oder Firmen geben, die solche Taschen und Sticker herstellen. Mit welchem Hintergrund, und in welcher Form vermag ich nicht zu beurteilen. Auch nicht ob die Gesellschaft sich in bestimmten Fällen vorbehält etwas dagegen zu unternehmen.
Es mag sein dass einige einzelne Personen unbewusst etwas tun, was nicht gewünscht ist. Diese Personen mögen fremde Personen evtl. mit ihrem Handeln verwirren. Man darf aber auf keinen Fall den Fehler einiger weniger auf die Gesellschaft ummünzen.

Frage 4:
Gerade diese Frage ist am besten in einem pers. Bibelstudium zu verstehen und würde hier den Rahmen sprengen. Als Grundsatz kann man sagen das weder ich - noch ein anderer Mensch diese Frage zufriedenstellend beantworten kann, da dies unser liebevoller güter Gott Jehova beurteilt und entscheidet. Denn nur er hat die Möglichkeit ins Herz zu sehen und die Absichten des Handelns zu beurteilen.
Als Ansatz: Wer Aufmerksam die Apostelgeschichte gelesen hat, wir das Beispiel mit Saulus zum Paulus finden. Auch er war davon überzeugt das richtige zu tun, in dem er die Christen verfolgte und ermordete.
Das was die grossen Kirchen uns heute zu vermitteln suchen: "Lebe wie es Dir gefällt, Gott vergibt grosszügig" ist nicht der Weg den die Bibel vorgibt (Kolosser 3:5-10)

Frage 5:
Hier wäre erst einmal zu klären was unter Evolution verstanden wird.
Denn Evolution als weiterentwicklung und Anpassung an veränderte Umstände wird nicht als falsch angesehen.
Evolution als Zufall ohne die Hand Gottes dagegen schon.
Evolution in dem Sinne dass aus einem Nasenfrosch ein Adler oder Elefant wird - ist ebenfalls als falsch anzusehen.

Sehr Interessant und einigen Aufschluss gibt folgende Broschüre: Der Ursprung des Lebens


Evtl. haben unsere Moderatoren hierzu noch etwas zu ergänzen.

Liebe Grüsse:
Tammy
 

pekle

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
Samstag, 11.01.2014
Beiträge
746
Punkte für Reaktionen
161
Alter
56
Ort
08280 Aue
Geschlecht
Versammlung
Aue
Versammlung am
Donnerstag, Sonntag
Verkündigerstatus
Verkündiger im vermehrten Dienst (ab 20 St.)
Taufdatum
Samstag, 14.11.1981
Hallo Mike_D,

Ich möchte mich den Ausführungen von Tammy anschließen.
Du benötigst ein grundlegendes Bibelstudium, um die Antworten zu verstehen.
Dazu ein Beispiel bzw. eine Frage: Warum muss jemand erst mehrere Male die Fahrschule besuchen, eine Theoretische Prüfung ablegen, anschließend viele Stunden mit einen Fahrlehrer durch die Gegend fahren und anschließend auch noch eine Praktische Prüfung machen? Unsinn? NEIN - Es ist einfach notwendig.

Wenn ich deine Fragen lese, leuchten bei mir mehrere Fragezeichen auf.
Entweder du weist mehr oder du zäumst das Pferd von hinten auf. Zur Erklärung:
Aufgrund der Ausländerzuwanderung beschäftige ich mich mit dem Islam. Ich möchte die Leute ganz einfach verstehen. Doch da frage oder Google ich nicht als erstes nach islamischer Musik, wer was komponiert hat oder nach spezielle Markenartikeln.
Ich beschäftige mich mit Weltanschaulichen Ansichten; mit ihrem Lehrbuch dem Koran…
Die Schlussfolgerung für dich – wenn du Jehovas Zeugen verstehen willst, musst du ganz einfach die Bibel studieren.

Zur deiner 1. Frage einige Gegenfragen: Gehst du zum Bäcker oder bäckst du dir dein Brot selbst? Baust du dir dein Gemüse selbst an oder kaufst du es? Hast du dir deinen Computer selbst zusammengefeilt?
Wir leben auf dieser Welt. Und da wir nicht alles selbst machen können, nutzen wir die Servicedienste der Welt. Und oft ist eben etwas „machen lassen“ günstiger, wie „selber machen“.

Zu deiner 5. Frage: Was verstehst du unter „Glaube“? Glaubst du an einen Gott oder nicht?

Bedenke bitte – Dem Schöpfungsbericht steht eine Evolutions-„THEORIE“ gegenüber.
Beide Wege benötigen Glauben. Wozu braucht man mehr Glauben?

Der Stuhl zum Beispiel, auf dem du sitzt – der ist in der vergangenen Nacht einfach so von allein entstanden. Der Baum vor deinem Haus hat gesehen wie du täglich ganz unbequem vorm Computer stehst, ist umgefallen, damit das Holz zum Stuhl wird…

Oder geh einmal in eine Entbindungsstation – Die werdenden Mütter bangen 9 volle Monate, weil sie nicht wissen ob sie nicht doch einen kleinen Elefanten oder Pinguin zur Welt bringen.
Schau unter jw.org die vielen Berichte von Wissenschaftlern, Lehrern und Medizinern an. Oder suche die Broschüre: Das Leben – reiner Zufall?“ oder „Der Ursprung des Lebens – 5 Fragen…“
Solche und viele andere Fragen kannst du nicht wirklich im Fernstudium im Internet klären. Du brauchst einen Bibellehrer, der dich persönlich betreut. Siehe jw.org / über uns / Hier geht’s zum Bibelkurs

Viele Grüße pekle
 

Hermann Heide

Römische Schuhe
1. Könige-Leser
Teammitglied
Mitglied seit
Montag, 21.04.2014
Beiträge
663
Punkte für Reaktionen
308
Alter
56
Ort
9500 Villach
Geschlecht
Versammlung
Villach
Versammlung am
Donnerstag, Samstag
Verkündigerstatus
Verkündiger
Taufdatum
Montag, 21.03.1983
Lieber Mike D , erstmal danke für deine offennen Worte und gedanken . Da ich selbst einige Jahre in einem Zweigbüro die Tischlerei über hatte und auch heute noch für die Instandhaltung unseres Saales zuständig bin , kann ich dir aus eigener Erfahrung versichern , dass unsere Organisation sehr sorgsam mit den kostbaren Spenden aller Brüder und Schwestern umgeht . Wie auch schon pekle gesagt hat , können auch wir nicht alle Dinge selbst erledigen , auch wir sind manchmal auf die Hilfe von Fremdfirmen angewiesen . In unserem Saal wurde z.B vor zwei Jahren ein Aufzug eingebaut weil unser Saal zweistöckig ist und sich die Toiletten im Untergeschoß befinden . Wir haben viele ältere Personen die sich mit dem Treppensteigen schwer tun , also haben wir es ihnen erleichtert in das Untergeschoß zu kommen , auch durch eine große Rollstuhl gerechte Toilette . Es wurden einige Firmen kontaktiert und dann die beste Lösung für unseren Saal umgesetzt .
Viele deiner Fragen können dir mit etwas Zeit nach und nach erklärt werden , wenn es wirklich dein Wunsch ist dich mit der Bibel und deinem persönlichen Glauben auseinander zu setzen . Natürlich sind auch wir als Zeugen Jehovas nicht vollkommen , und manchmal schießen einzelne etwas über das Ziel hinaus , wie du es bei den JW.Org zeichen bemerkt hast . Aber als gesammtes bemühen wir uns unserem Schöpfer zu gefallen und seine Richtlinien aus der Bibel so gut wie möglich umzusetzten . Ich wünsche dir dass all deine fragen zu deiner Zufriedenheit beantwortet werden , und du kennenlernst dass wir einen wunderbaren und liebevollen Gott dienen dürfen der aufrichtige Menschen zu sich zieht , und ihnen eine ewige Zukunft verspricht . lg. Hermann
 

Tamara-Jasmin

Römisches Schwert
Joel-Leser
Forenleitung
Mitglied seit
Dienstag, 01.01.2013
Beiträge
4.265
Punkte für Reaktionen
1.068
Ort
83471 Berchtesgaden
Geschlecht
Versammlung
A-5020 Salzburg
Versammlung am
Dienstag, Samstag
Verkündigerstatus
Verkündiger
Taufdatum
Sonntag, 21.04.2013
Hallo Mike_D,

wir haben Deinen Beitrag von heute nicht veröffentlicht, da er nun in eine Richtung geht, die für dieses Forum nicht vorgesehen ist.
Wir bedanken uns für Deine Mühe und die ausführlichen Gedanken die Dich beschäftigen. Aber ohne ein Bibelstudium sind einige dieser weiteren Fragen definitiv nicht zu beantworten.
Alles was wir zu sagen hatten, ist bereits in obigen Beiträgen enthalten und zu weiteren Äußerungen werden wir uns diesbezüglich fernhalten. Hierzu ist eine persönliche Kontaktaufnahme an Deinem Wohnort notwendig.

Abschliessend möchte ich noch sagen, dass auch wir uns nicht auf Diskussionen einlassen und die Bibel dabei vom Tisch lassen. Wir versuchen nach bestem Verständnis Fragen mit der Bibel zu beantworten. Mit diesem Wunsch bist Du leider bei uns völlig falsch. Denn wir haben uns von der Bibel überzeugt, und unser Schöpfer gibt uns damit einen Lebensleitfaden an die Hand, der uns vor vielem Leid im Leben bewahrt, den wir sonst selbst verursachen würden.

Dieses Thema wird nun geschlossen.

Liebe Grüsse:
Tammy
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Freiwillige Spende (ohne goldenen Status!)

mit PayPal

Wenn Du das Forum mit einer kleinen Spende unterstützen möchtest, kannst Du dies mit einem Klick auf obenstehenden Button tun.
Möchtest Du den "goldenen Status" mit erweiterten Funktionen, wähle bitte im Menü (unter Deinem Namen oben rechts) den Eintrag "Freiwillige Spenden".
Lieben Dank für Deine Unterstützung zum Erhalt des Forums!

Oben Unten